German English

Liebenswertes Todtnauberg

Tourist-Information Todtnauberg        07652 / 1206 8530

Stallweihnacht

Wenn der Esel die Weihnacht ankündigt und Schneeflocken tanzen.

Seit 2009 findet traditionell am 2. Weihnachtsfeiertag ein Krippenspiel mit lebendigen Tieren statt. Esel Poldi ist seit Beginn dabei. Mit leuchtenden Augen verfolgen schon die Kleinsten bei einsetzender Dunkelheit das immer wieder neu und modern inszenierte Krippenspiel. Federführend sind hierbei die Jugendleiter der Trachtengruppe, die die Geschichte jedes Jahr schreiben und mit der Kinder- und Jugendtrachtengruppe einstudieren. Musikalisch wird das Stück begleitet von einer Bläsergruppe der Trachtenkapelle Todtnauberg und den Glockenspielern.

Frische Waffeln, Würstchen, Glühwein und Punsch sorgen für heimelige Stimmung, bei der man sich gerne nach den Festtagen noch mit Gästen und Freunden unterhält und schon auf den Jahreswechsel einstimmt. Die Einnahmen dieses Festes werden jährlich an die Haiti-Hilfe von Heinz Kühn gespendet, der jahrzehntelang als Lehrer in Todtnau unterrichtete.